LEISTUNGEN

Jahresabschlüsse

Am Ende des Geschäftsjahres erfolgt der Jahresabschluss.

Er ist ein wichtiges Instrument zur Darstellung der wirtschaftlichen Lage eines Unternehmens. Er erfüllt drei Aufgaben, die alle für die Planung und Gestaltung von Geschäftsjahren relevant sind: Informationsfunktion, Dokumentationsfunktion sowie Zahlungsbemessungsfunktion.

Der Jahresabschluss setzt sich mindestens aus der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung zusammen.

In Deutschland muss er nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung aufgestellt sein. Er muss klar und übersichtlich sein. Für kleine Kapitalgesellschaften und gleichgestellte Personenhandelsgesellschaften gibt es außerdem noch den Anhang, während mittlere und große Kapitalgesellschaften einen Lagebericht beifügen müssen. Für kapitalmarktorientierte Kapitalgesellschaften kommen weitere Bestandteile hinzu, zum Beispiel der Eigenkapitalspiegel und die Kapitalflussrechnung.

Wie können Sie die Zukunft nutzen?

Für Sie ist es wichtig, dass wir Ihnen, neben der Erstellung des Abschlusses, auch mit unserem Rat beiseite stehen und die Inhalte erklären und wie Sie diese für Ihre Zukunft nutzen können.

Auch hier verschmelzen wieder die beiden Bereiche Steuer- und Unternehmensberatung. Wir freuen wir uns auf eine gute Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Lassen Sie sich jetzt ganz unverbindlich beraten!

Kontakt aufnehmen!